El Mouradi Djerba Menzel – Erfahrungsbericht & Hotelbewertung

Hotel El Mouradi Djerba Menzel Erfahrungsbericht & Hotelbewertung.

El Mouradi Djerba Menzel Erfahrungsbericht und Hotelbewertung

El Mouradi Djerba Menzel – aktueller Erfahrungsbericht & Hotelbewertung

Erfahrungsbericht El Mouradi Djerba Menzel – Traumhaft schöne und sehr weitläufige Anlage mit widerlichem Tierhasser als Hoteldirektor und extrem schlechtem Essen.

Als großer Tierfreund und Reise- und Sportjournalist habe ich die Anlage El Mouradi Djerba Menzel im Mai 2016 besucht.

Sofort verzauberte mich die schöne Anlage, die immerhin ca. 3.000 Besucher beherbergen und verköstigen kann.

Es gab sogar einen extra Platz, wo die Touristen und aktive Tierschützerinnen und Tierschützer die zahlreichen zahmen Katzen füttern konnten.

El Mouradi Djerba Menzel Futterplatz

Erfahrungsbericht El Mouradi Djerba Menzel für Tierfreunde

Tierhasserische neue Hotelleitung wirft die Katzen den Hunden zum Fraß vor!

(Dieser Part ist für die Tierfreunde gedacht, der eigentliche Erfahrungsbericht zur Anlage El Mouradi Djerba Menzel folgt direkt darunter.)

Ganz liebe Tierschützerinnen bereisen (bzw. bereisten) diese Anlage seit Jahren um 12 Monate lang ununterbrochen (im Wechsel mit anderen Tierschützern und Tierfreunden) die Tiere dort mit Futter zu versorgen.

Dazu gab es jahrelang eine Vereinbarung, dass Lebensmittel aus der Küche, die sonst weggeworfen worden wären, den Tierschützern zur Verfügung gestellt werden, damit diese dann die Tiere auf der Anlage damit versorgen können. Das funktionierte lange Zeit auch sehr gut und die Tiere erfreuten sich großer Beliebtheit bei den Touristen.

 

 

Leider ist die aktuelle Lage in der Region Djerba schon einige Zeit nicht mehr so rosig und die Touristen bleiben aus und viele Hotels sind bereits geschlossen.

Als ich im Sommer 2016 dort war, gab es riesiges Polizeiaufgebot an jeder Straßenkreuzung. Bewaffnetes Militär wo das Auge hinfällt. Aber dadurch fühlte man sich nicht bedroht, sondern eher sicher.

Dennoch ist das für viele Länder ein Grund, die Insel Djerba nicht mehr anzufliegen.

Die Folge davon: Viele Hotels haben bereits geschlossen. 8 von 10 Hotels einer Hotelkette sind meinen Informationen zu Folge bereits geschlossen.

Die Anlagen, die noch offen sind, setzen auf massive Sparmaßnahmen, um mit den ausbleibenden Besuchern noch irgendwie schwarze Zahlen zu schreiben und sich über Wasser zu halten.

Die Anlage El Mouradi Djerba Menzel hat das Hotelmanagement ausgewechselt und das Essen dramatisch verschlechtert.

Aus lauter Verzweiflung wurde ein Deal mit russischen Reisegesellschaften eingegangen, damit überhaupt Gäste kommen.

Nichts gegen die russische Bevölkerung, aber jeder weiß oder hat zumindest schon einmal gehört, dass Russen ziemlich viel harten Alkohol vertragen.

Das bei All Inklusive ist natürlich für die genau richtig… und genau das haben die dann auch kräftig ausgekostet.

Auch in Tunesien ist der einheimische Alkohol recht teuer. Da hat sich die Hotelleitung wohl “etwas” verrechnet, denn es wurden täglich etliche Flaschen pro Kopf geleert. Damit rechnet sich der “russische Deal” in keinster Weise für das Hotel und man will versuchen, aus den Verträgen wieder herauszukommen.

 

 

Eigentlich lebte diese weitläufige Anlage El Mouradi Djerba Menzel von den vielen Stammkunden. Doch alle Befragten versicherten mir, dass aufgrund des extrem verschlechterten Essens und der neuen, tierfeindlichen Hotelleitung keiner von denen künftig wiederkehren wird.

Leider mussten das ganz besonders die armen Katzen auf der Anlage spüren.

Der Hoteldirektor gab die Anweisung, keine Essenreste mehr an die Tierschützer herauszugeben und lieber auf den Müll zu werfen. Dieser Müll wurde so gesichert, dass die Tierschützer keinen Zugang dazu hatten.

Auch der Futterplatz

El Mouradi Djerba Menzel CatsHouse

wurde “entsorgt” und nach vorn an die Straße verlagert. Dort waren die armen Katzen aber ungeschützt den Straßenhunden ausgesetzt und viele wurden von den hungrigen Hunden gerissen.

Für mich als großer Tierfreund und Tierschützer steht fest, diese eigentlich wunderschöne Anlage, sieht mich nie wieder!

 

 

Erfahrungsbericht El Mouradi Djerba Menzel

Jetzt aber zu der eigentlichen Hotelbeschreibung und Hotelbewertung:

Die sehr weitläufige Anlage ist wunderschön in die Natur eingebaut. Es gibt zahlreiche zwei- bis dreigeschossige Bauten, die sich malerisch in das Meer von Palmen und exotischen Pflanzen einfügen.

Um die gesamte Anlage zu Fuß zu bewandern, braucht es gut und gerne 15 bis 30 Minuten.

Es gibt einen – wirklich riesigen – Hauptpool. Der kleine runde Pool im Vordergrund ist ein flacher Kinderpool.

El Mouradi Djerba Menzel Hauptpool

und mehrere kleinere Nebenpools. Hier eine Aufnahme des Nebenpools, der direkt am Meer gelegen ist.

lEl Mouradi Djerba Menzel Nebentpool

 

 

El Mouradi Djerba Menzel Nebentpool direkt am Meer

Der Vorplatz des Hauptpools zeigt in der Sicht von oben, wie alles liebevoll in die Natur eingearbeitet ist, bzw. wie ursprünglich einmal mit Bedacht die ganze Anlage geplant und angelegt wurde.

El Mouradi Djerba Menzel Vorplatz zum Hauptpool

Links sieht man das Hauptgebäude versteckt hinter Palmen. Auf der oberen Etage befindet sich das Hauptrestaurant und ein kleines a la Carte Restaurant.

Man findet dort die Wellnessbereiche, die Shops der Anlage (viel zu teuer, unbedingt handeln!) und eine große Bar mit Billard und anderen Spielmöglichkeiten.

Ein Blick auf die weitläufige Anlage El Mouradi Djerba Menzel zeigt, wie liebevoll dies gestalten ist.

El Mouradi Djerba Menzel Erfahrungsbericht

Sie liegt direkt am Meer und besteht aus vielen kleinen ein- bis maximal dreistöckigen schneeweißen Bungalows.

Insgesamt kann die Hotelanlage bis zu 3.000 Personen fassen, die sich aber auf der Anlage weit verteilen. Als ich dort war, waren mal gerade 500 Urlauber anwesend. Wie auf den Bildern zu sehen, sieht man aber selbst diese immer noch recht große Menschenmenge nicht.

 

 

Hier ein paar “technische” Daten zum Hotel El Mouradi Djerba Menzel:

Allgemeine Hotelinformationen:

  • zentrale, ruhige Lage
  • direkte Strandlage mit bewachtem Privatstrand
  • Leistungen buchbar: Halbpension, Vollpension, alles inklusive
  • 24-Stunden-Rezeption, mehrsprachiges Personal
  • Parkplatz, kostenfreies Parken
  • Gepäckraum
  • Aufzug
  • Zahlungsmittel: Eurocard/Mastercard
  • Wechselstube / Devisenwechsel
  • Hotelsafe
  • Heizung / Klima
  • Businesscenter
  • Ausstattung Business Center: Sekretariat, Übersetzungen
  • Konferenz- und Veranstaltungsräume
  • WLAN: Verfügbar (kostenlos im Eingangsbereich und an der Hauptbar)
  • Internetterminal (kostenpflichtig)
  • Sandstrand
  • Liegestühle / Hängematten
  • Sonnenschirme

 

 

Weitere Serviceangebote: 

  • Baby- / Kinderbetreuung
  • Fahrradverleih,
  • Informationsschalter für Ausflüge
  • Geldautomat vor Ort auf der Anlage
  • Wäscheservice
  • Arzt
  • Autovermietung
  • Informationsschalter für Ausflüge
  • Zeitung
Zimmerausstattung:

  • Zimmerservice
  • Meerblick
  • Badezimmer mit Dusche und/oder Wanne, Haartrockner und diversen Kosmetikartikeln
  • TV
  • gekühlte Minibar
  • Klimaanlage
  • Balkon / Terrasse
  • Kingsize-Bett, Doppelbett und Zustellbetten (auf Anfrage)
  • Zimmersafe

 

 

Gastronomie:

  • Restaurant(s)
  • Bar(s)
  • Café(s)
  • Snackbar(s)
  • Poolbar(s)
  • Englisches Frühstück (Buffet)
  • Mittagsbuffet
  • Abendbuffet
  • Live-Kochen / Koch-Events
  • Catering Service
  • Hotelbar
Sportangebote:

  • Pools: Innenpool, Aussenpool(s)
  •  Tennis
  • Fitnessstudio
  • Billard / Darts
  • Tischtennis
  • Surfen
  • Kanusport
  • Radfahren / Mountainbike
  • Tauchen / Schnorcheln
  • Reiten
  • Minigolf
  • Kinderpool / Kinderbereich
  • Wassersport
  • Wasserski
  • Jet Ski
  • Beachvolleyball
  • Aquafitness
  • Fitnesscenter
  • Bowling
  • Diskothek
  • Theater
  • Quad fahren (gegen Gebühr)
  • Animation / Unterhaltung

 

 

Wellness:

  • Sauna
  • Solarium
  • Spa- und Wellnesscenter
  • Massagen
  • Jacuzzi / Whirlpool
  • Türkisches Bad / Hamam
  • Innenpool
  • Friseur / Schönheitssalon
  • Wellness- und Fitnessangebote
  • Dampfbad
  • Ayurveda
  • Thalasso
  • Kuranwendungen
  • Yoga / Pilates
  • Innen- und Außenpool(s)

Essen auf der Anlage

Das Essen wird im Hotel El Mouradi Djerba Menzel als reichhaltiges Buffet angeboten, dass sowohl zum Frühstück, als auch zum Mittag und Abendbrot angeboten wird. 

Darüber hinaus gibt es verschiedene Spezialitätenrestaurants, für die man einen Platz buchen kann. Einige Male pro Urlaub ist das sogar kostenlos. Neben einem À-la-carte-Restaurant hat man auch die Möglichkeit, das Restaurant “Guellala” oder das Grillrestaurant “Calypso” zu besuchen. Köstliche und saftige Fleischgerichte sind nur ein Beispiel von vielen schmackhaften Gerichten, die Sie hier erwarten.

Jetzt habe ich ja eingangs schon erwähnt, dass das Essen sich im Hauptrestaurant EXTREM verschlechtert hat. Alle Stammgäste haben das bestätigt. Ich selbst empfand das Essen als eine Zumutung! Frühstück war prima und reichhaltig, die Brötchen waren frisch und auch Aufschnitt und Marmelade war super. Dazu gab es dann noch englisches Frühstück, so dass wirklich jeder auf seine Kosten kam.

Das Mittag- und Abendessen war zwar reichhaltig, aber lieblos und billig und nicht lecker.

Ich habe leider den Fehler gemacht und habe erst zum Schluss meiner Reise einen Platz im Spezialitätenrestaurant reserviert.

Die Jungs können ja kochen! Wow, war das ein Unterschied! Jetzt hatte man eine ungefähre Vorstellung, wie gut das Essen früher gewesen ist.

Buchen Sie unbedingt so oft sie können einen Platz im Spezialitätenrestaurant! Das Essen dort ist umwerfend gut!!!

 

 

Sport und Animationsprogramm

El Mouradi Djerba Menzel Sportund Animationsprogram

Das Sport- und Animationsprogramm im El Mouradi Djerba Menzel ist abwechslungsreich und unaufdringlich. Jeder kann mitmachen, muss es aber nicht. Es wird nicht penetrant versucht, jeden dazu zu motivieren, was sehr angenehm ist.

Der Wassersportbereich liegt am rechten Rand der Anlage, etwas abseits.

El Mouradi Djerba Menzel Wassersport

Viel mehr kann ich auch nicht dazu sagen, da ich das Angebot nicht genutzt habe.

Reiter kommen ebenfalls auf ihre Kosten, denn an Strand, ganz links der Anlage befinden sich Ausreitmöglichkeiten. Ein benachbarter Pferdeverleiher steht dort mit seinen Pferden bereit.

El Mouradi Djerba Menzel Reiten am Strand

Die Tiere sehen sehr gepflegt und gut genährt aus und es wird liebevoll mit ihnen umgegangen. Fragen Sie das Security Personal, sollten die Pferde nebst ihren Besitzern gerade einmal nicht da sein. Sie finden den Platz ganz links auf der Anlage, dort wo auch das kleine Wachhäuschen mit Wachpersonal steht.

Da es sich um einen nicht zur Anlage gehörenden Pferdeverleiher handelt, muss natürlich auch der Ausritt bezahlt werden. Handeln Sie mit dem Verleiher, die Ausritte lohnen sich sehr und machen dem geübten als auch dem ungeübten Reiter viel Spaß.

 

 

Einkaufsmöglichkeiten

Auf der Anlage von El Mouradi Djerba Menzel befinden sich zwei kleine Shops, in denen man hauptsächlich kleine Souvenirs kaufen kann. Aber auch Dinge für das tägliche Leben. Nur sind die Preise dafür nicht akzeptabel und so lohnt es sich, die Anlage kurz zu verlassen. Wenige 100 Meter entfernt befindet sich ein kleiner “Supermarkt”, wo man recht günstig einkaufen kann.

El Mouradi Djerba Menzel Shopping Center

Es gibt dort sogar einen kleinen “ALDI Süd”.

El Mouradi Djerba Menzel ALDI Süd

Lustige Idee, alleine dafür lohnt es sich schon, die paar Schritte zu gehen. Wie gesagt, der kleine Laden ist direkt gegenüber dem Ausgang der Anlage zu finden, wenn man dem kleinen Weg ein paar Meter folgt. Sonst einfach das Wachpersonal am Ausgang fragen, die werden Ihnen gern den Weg zeigen. “ALDI Süd” ist nicht zu verfehlen.

 

 

Sie können sich aber auch vor der Anlage ein Taxi nehmen, um in den benachbarten Ort zu fahren. Dort gibt es zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Straßencafés. Ein frisch gepresster Orangensaft lohnt sich garantiert!

Wenn Sie am Strand entlang nach links gehen, dann kommen Sie zu den Pferden und etwas weiter verlassen Sie dann die Anlage El Mouradi Djerba Menzel.

Hier ein Rückblick auf die weitläufige Anlage… am Horizont, hinter der Landzunge geht die Anlage in etwa noch einmal die gleiche Strecke nach rechts weiter.

El Mouradi Djerba Menzel

Um die Anlage komplett zu Fuß zu erkunden brauchen Sie schon 15 bis 30 Minuten.

Gehen Sie jetzt immer weiter den Strand entlang nach links, dann kommen Sie an einen wunderschönen Fleck, genannt die Blaue Lagune (bin mir aber bezüglich des Namens nicht mehr 100% sicher).

El Mouradi Djerba Menzel Weg zur Blauen Lagune

Am Ende befinden sich kleine Strandcafes und auch ein Pferdeverleih. Der Verleiher, der auf der El Mouradi Djerba Menzel mit seinen Pferden steht, kommt hier her.

 

 

Der Weg dorthin dauert etwa 30 Minuten und lohnt sich garantiert. Hier der Blick zurück in Richtung El Mouradi Djerba Menzel.

Rückblick auf den Weg von Djerba Menzel zur Blauen Lagune

Direkt hinter dem Pferd auf dem Bild ist ein kleines Strandcafe, wo Sie sich von der Strandwanderung bei eiskalten Drinks erholen und den Blick aufs Meer genießen können.

Freunde der Natur sollten sich einmal im Urlaub den Wecker stellen und ca. gegen 5 Uhr den malerischen Sonnenaufgang am Strand bewundern.

El Mouradi Djerba Menzel Sonnenaufgang

Sie werden voll und ganz auf Ihre Kosten kommen, hier ein paar Impressionen der Anlage Djerba Menzel im Sonnenaufgang.

El Mouradi Djerba Menzel Sonnenaufgang am Strand

In der Morgensonne schaut die Anlage El Mouradi Djerba Menzel noch einmal verträumter und malerischer aus.

El Mouradi Djerba Menzel in der Morgensonne

Der Pool im Morgenrot

El Mouradi Djerba Menzel Hauptpool im Morgenrot

 

 

El Mouradi Djerba Menzel Hauptpool im Morgenrot mit Wasserspiegelung

Auf der Anlage befindet sich ein Quad-Verleih. Sie können dort 1, 2 und 3 stündige Touren buchen. Sie fahren dabei durch die wunderschöne Landschaft von Djerba, brettern über einen Salzsee und fahren Speed-Slalom um Palmen auf ausgefahrenen Spuren, die von allen Quadfahrern liebend gern genutzt werden. Der freundliche Führer wird Sie dabei an die schönsten Plätze führen. Die paar Euro lohnen sich allemal.

El Mouradi Djerba Menzel Quad-Tour

Als geübter Fahrer erkundigen Sie sich nach einer Fortgeschrittenen Tour, denn sonst können Sie Pech haben und es geht nur im Schritttempo voran, weil auf ungeübte Fahrer Rücksicht genommen werden muss.

El Mouradi Djerba Menzel Quad-Tour2

 

 

El Mouradi Djerba Menzel Quad-Tour3

 

Fazit:

Wenn nicht das Essen so schlecht (geworden) und die Hotelleitung von El Mouradi Djerba Menzel nicht so extrem tierfeindlich wäre, dann würde diese Anlage ein traumhaft schönes Reiseziel sein.

Leider haben die Sparmaßnahmen zu dem schlechten Essen geführt, dass alle Stammgäste nicht wiederkommen werden!

Ebenfalls unter den zahlreichen Stammurlaubern waren Tierschützer, die die Katzen auf der Anlage das ganze Jahr über versorgt haben. Viele von ihnen bereits über 10 Jahre. Als die Essenabfälle ihnen verwehrt wurden, um weiterhin die Katzen zu versorgen, sind viele der Tierschützerinnen in Tränen ausgebrochen, weil sie nunmehr die armen Tiere nicht mehr versorgen können. Alle sind sich einer Meinung: El Mouradi Djerba Menzel ist künftig ganz sicher schweren Herzens kein Reiseziel mehr für sie!

Hier können Sie den günstigsten Reiseveranstalter herausfinden:

Reisepreisvergleich

http://online-paradies-reisen.de/reisepreisvergleich.html

***
Holger Korsten 11.07.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.